YELLOW FROG BESCHÄFTIGT SICH MIT KOMPETENZEN UND STRATEGIEN DER ZUKUNFT

Zukunft verstehen

Yellow Frog erforscht seit Jahren, wie sich große Veränderungen wie die Digitalisierung und Internationalisierung auf Lernen, Ausbildung, Bewerben, Aufgaben, Führung und Arbeiten auswirken werden und welche Kompetenzen dies von Menschen und Unternehmen erfordert

 

Zukunft gestalten

Ausgehend von Szenarien, die von Wechselhaftigkeit und Neuausrichtung geprägt sind, entwickeln wir Modelle, Strategien und Herangehensweisen, mit denen Menschen und Unternehmen neue Schritte initiieren und ihre (berufliche) Zukunft wieder selbst gestalten können

 

UNSER PORTFOLIO

Kompetenz- und Talentmanagement

Yellow Frog entwickelt innovative Diagnostik-Verfahren, in denen die größten Gestaltungs- und Veränderungskompetenzen von Menschen sichtbar und freigesetzt werden

Neue Bewerbungs- und Jobstrategien

Wir erarbeiten mit Dir individuelle und mehrdimensionale Strategien, damit Du Dein Potenzial zu jedem Zeitpunkt einbringen, ausschöpfen und weiterentwickeln kannst – an allen Kontaktpunkten Deines beruflichen Weges

Katalysator-Arbeitsformen

Unter welchen Bedingungen entsteht Innovation und Mehrwert? Und welche Rahmenbedingungen führen dazu, dass sich Menschen vollkommen intrinsisch motiviert in eine Aufgabe und in ein Unternehmen einbringen? In unseren Transformationsprojekten erarbeiten wir mit Mitarbeitern und Führungskräften neue Arbeitsmodelle, die Möglichkeiten potenzieren

Neue Führungsmodelle und Zielsysteme

Nichts wurde die letzten Jahre im Zusammenhang mit Transformation so stark diskutiert wie Führung. Mittlerweile zeichnet sich eine überzeugende neue Richtung ab: Die Führungskraft als Initiator für Wertschöpfung und als Eröffner von Möglichkeiten. Mit diesen und weiteren Führungskompetenzen der Zukunft beschäftigen wir uns intensiv in Forschung, Beratung, Training und Coaching

HR der Zukunft

In der zukünftigen Arbeitswelt dreht sich alles um Fähigkeiten. Human Resources wird daher in den nächsten Jahren signifikant an Bedeutung gewinnen. Verfügen die HR-Experten schon über die richtigen neuen Modelle und Methoden, um Potenziale zu identifizieren und frei zu setzen? Wir sind überzeugt, dass die eigentliche HR-Revolution erst jetzt beginnt

Innovations-, Mehrwert- und Wertschöpfungsforschung

In unserer Forschung widmen wir uns derzeit den extremen Fragen der Zukunft. Was passiert, wenn es nicht mehr genug Jobs für alle gibt? Wie könnte die Alternative zum Angestelltenverhältnis aussehen? Kann jeder Innovation und Wertschöpfung lernen, so wie ein Handwerk oder ein Curriculum, das ein moderner Mensch in sein Kompetenz-Repertoire integrieren sollte?

AKTUELL BEI YELLOW FROG

Fire Starter Sessions

Die Bewerbungsunterlage der Zukunft hat nichts mehr mit Anschreiben und Lebenslauf zu tun – und fokussiert auch nicht mehr ausschließlich in der Vergangenheit erworbene Fähigkeiten. Dafür zeigt sie, was jemand wirklich bewegen und verändern möchte

Arbeitsmarktchancen der Zukunft

In diesem Programm, das wir in der Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit entwickelt haben, erarbeiten wir mit Dir zusammen innovative Bewerbungs- und Jobstrategien für einen sich verändernden Arbeitsmarkt. Und Du gewinnst neue Perspektiven und Zielsetzungen für Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung

OKR und TMRR: Die nächste Dimension von Zielsystemen

Google hat OKR entwickelt und Chandramouli Venkatesan TMRR. Dahinter verbirgt sich die nächste Ära von Erfolgsindikatoren, die helfen sollen, dass sich Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter auf eine neue Art selbst navigieren und verstärkter an Mehrwert arbeiten

Arena – ist sie die Blaupause für das Arbeitsmodell der Zukunft?

Auf der Suche nach einer neuen Arbeitsform, die mehr Innovation und Vernetzung fördert, Teams autonomer arbeiten lässt und Weiterentwicklung für das Unternehmen, das Team und jeden Einzelnen ermöglicht, sind wir auf die Arena gestoßen. Inspiriert wurde sie von Mitarbeiter-Ideen… und vom Gaming

Die Führungskraft als Multiplier

Liz Wiseman hat die Prinzipien eines zukünftigen Führungs-Typus skizziert, der Möglichkeiten vervielfacht und Rahmenbedingungen modelliert, in denen Großes entstehen kann. Diese Grundgedanken zeigen: Führung wird sich durch neue Entwicklungen mitnichten auflösen, sondern wichtiger denn je werden

Neue Vorlesungen an der Universität Stuttgart

Wir freuen uns riesig, dass wir im Wintersemester 2018/ 2019 mit neuen Vorlesungen an den Campus kommen dürfen. Dabei fokussieren wir uns noch verstärkter auf die Vermittlung und Aktivierung von Zukunfts-Kompetenzen